Big Five Test - ein online Persönlichkeitstest

Selbsttest starten

Statistik

(19)

43.427 Aufrufe
Ø Dauer: 5 Minuten


Big Five Test - ein online Persönlichkeitstest

Der Big Five Test ist ein Persönlichkeitstest, der etwa seit den siebziger Jahren in der Psychologie angewandt wird, um die fünf wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale bei einem Menschen festzustellen und deren Ausprägung zu klassifizieren. 

News: Facebook Likes geben die Big Five Charaktereigenschaften preis

Forschern der Universität Cambridge und Standford haben mit Hilfe eines Computerprograms die Facebook-Likes von 86.000 Facebook Usern ausgewertet und ihre Big Five Charakterzüge bewertet. Danach wurden die User selbst nach deren Charakterzügen und ihre Freunde befragt. Das Ergebnis: Das Computerprogramm gibt die Charakterzüge genauer an, als die Angaben der Facebook-Freunde. Nur die Angaben der Lebenspartner lagen im Ergebnis genauer.

Big Five Charaktereigenschaften und ein Selbsttest

Der Test ist in fünf zu bewertende Bereiche aufgeteilt. Das sind Emotionalität / Neurotizismus, Extroversion / Introversion, Offenheit, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit. In den meisten Fällen wird der Test online durchgeführt und ausgewertet. Die Antwortmöglichkeiten sind in Stufen gegliedert, von denen abgelesen werden kann, wie gewissenhaft man beispielsweise ist. Zu jedem Persönlichkeitsmerkmal gibt es zwölf Fragen, die gewissenhaft beantwortet werden müssen. Die Skala der Antwortmöglichkeiten reicht von eins für starke Ablehnung bis fünf für starke Zuneigung. Insgesamt werden bei dem standardisierten Big Five 72 Fragen gestellt. Bei der Auswertung des Persönlichkeitstest kann es vorkommen, dass das Testergebnis völlig anders ausfällt als erwartet. Der Big Five Test wird in der Psychologie angewandt, um die grundlegenden und wichtigsten Eigenschaften eines Menschen nach deren Ausgeprägtheit einzustufen.

Die Anwendungsmöglichkeiten des Big Five Test

Der Persönlichkeitstest wird beispielsweise von potentiellen Arbeitgebern verwendet, um die Qualitäten und charakterlichen Eigenschaften des zukünftigen Arbeitnehmers zu testen. Man kann sich aber auch selbst testen. Im Internet gibt es zahlreiche vereinfachte Versionen des Big Five Test, mit denen man sich, seine Arbeitskollegen oder Freunde testen kann. Er kann Anregungen dazu geben, was man an sich selbst verbessern sollte. Zum Beispiel ist Zuverlässigkeit ein Kriterium, welches nicht nur im Berufsleben geschätzt wird.

Fazit zum Big Five

In der Psychologie findet dieser Persönlichkeitstest Anwendung, um die Charaktereigenschaften eines Menschen zu erforschen und möglicherweise zu stärken. Einige Psychologen warnen jedoch davor, die Persönlichkeit eines Menschen auf diese fünf grundlegenden Eigenschaften zu reduzieren. Wenn man also einen solchen kostenlosen Test im Internet macht, kann man sich zwar nach der meist sehr genauen Auswertung richten, sollte aber seine Selbsteinschätzung nicht völlig außer Acht lassen. Die ausführlichen Tests, die in der Psychologie angewandt werden, sind um einiges präziser, als ein Schnelltest im Internet. Trotzdem kann dieser als Richtlinie dienen, um beispielsweise heraus zu finden, ob man für einen bestimmten Beruf geeignet ist oder wie man von seinen Mitmenschen gesehen wird.

Weitere Persönlichkeitstests

Neben dem Big Five gibt es zahlreiche weitere Persönlichkeitstests, die sich für spezielle Zwecke etabliert haben. Dazu zählen unter anderem der BIP Test (Bochumer Inventar), das Reiss Profile, der MBTI Persönlichkeitstest und der abgewandelte Keirsey Temperament Sorter.

Kommentare (7)


Anonym
16.07.2015 - 14:49
Von allen hier angebotenen Tests, bringt der BIG-5 das wohl am wenigsten zufriedenstellende Ergebnis: Das Ergebnis OCEAN hat bei mir persönlich bei "E" Extroversion eindeutig im Widerspruch zu allen anderen Tests und zu meiner persönlichen Einschätzung und der Einschätzung meines Umfeldes gestanden. Mit "N" Neurotizismus kann ganz evident ein Nichtpsychologe wohl gar nichts anfangen. Was ist ein Mensch mit niedrigen Werten in Neurotizismus? Ist das ein Langweiler oder ein besonders stabiler Mensch?

Antworten
4 2

Anonym
03.05.2015 - 14:28
ich habe da hundert fragen beantwortet und jetzt kommt das ergebnis nicht. ihr verschwendet meine zeit.

Antworten
7 6

Marla
02.03.2016 - 11:09
Dieser Test ist wirklich veraltet, denn in der Zwischenzeit ist ungeheuer viel geschehen im materiellem und spirituellem Bereich. Außerdem sind in einer Frage häufig zwei Fragen beinhaltet.

Antworten
3 4

Blank
16.09.2016 - 00:28
Ist super! :)

Antworten
1 2

toool
20.09.2016 - 14:43
ja toll

Antworten
0 0

Nickel
01.12.2016 - 15:04
Die Idee des Tests finde ich toll!!! aber an der Umsetzung muss man noch arbeiten (Außerdem dachte ich hier geht es um die Tiere)

Antworten
0 0

nymano
28.10.2016 - 13:23
auch nicht schlauer

Antworten
0 0

Kontakt | Impressum | © 2016 plakos - berufliche und persönliche Entwicklung